Infos / Lebenslauf.

geboren am:   26.3.1982 in Hall in Tirol

Ausbildung

1988 - 1992: Volksschule in Telfs

1992 - 1996: Hauptschule in Telfs

1996 - 2001: HTL für Wirtschaftsinformatik in Innsbruck Matura mit Auszeichnung (1,0)

2002 -2003: Informatik-Studium an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck

Musik

Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich sehr viel mit Musik: Die musikalische Früherziehung übernahmen meine Eltern, die beide Musiklehrer sind.

Im Alter von 6 Jahren entdeckte ich nach vorigem Flötenunterricht bereits eines meiner jetzigen 'Hauptinstrumente': das Klavier. Der Unterricht an der Musikschule in Telfs hatte anfänglich sehr viel Klassik zum Inhalt und wandte sich nach eigenem Wunsch mit der Zeit immer mehr dem Pop und Jazz zu.

Mit 14 Jahren begann ich, E-Bass zu spielen: Neben dem Unterricht, den ich ebenfalls an der Musikschule Telfs erhielt, erlernte ich das Bass-Spiel vor allem durch Mitwirken in div. Bands. 2002 begann ich, an der Volkshochschule Innsbruck selbst Bass-Unterricht zu geben.

Da ich immer schon an der Gitarre bzw. E-Gitarre interessiert war, entschloss ich mich mit 17 Jahren nach langem Heimstudium, auch dieses Instrument 'richtig' zu lernen (Musikschule Telfs). Mit meinen gesammelten Kenntnissen vom Klavier- und Bassspiel konnte ich auch hier rasch Fortschritte erringen und spielte so auch in einigen Bands die Lead-Gitarre.

Der wohl wichtigste Teil meines Musik-Daseins liegt in meiner Stimme: Seit meiner frühen Kindheit singe ich sehr gerne und konnte bereits im Volksschul- und Hauptschulalter Menschen mit meiner Stimme begeistern. Den größten Teil konnte ich allerdings in den zahlreichen Stunden erlernen, an denen ich mich selbst am Klavier oder an der Gitarre begleitet habe. Eine sehr wichtige Rolle spielte hierbei auch die 'Westside Musical Production', eine Musicalgruppe, die in regelmäßigen Abständen Ausschnitte aus den bekanntesten Musicals zur Aufführung brachte. Hier bin ich mit 15 Jahren eingestiegen und konnte mich schon nach einigen Monaten zu einem der der männlichen Hauptdarsteller hocharbeiten.

Weiters beschäftige ich mich viel mit Komposition und Arrangement: Neben dem Komponieren von eigenen Songs, die von Pop über Rock und Jazz/Funk reichen wirkte ich auch als Arrangeur einer 5-Mann-acapella-Gruppe mit. Im Sommer 2001 konnte ich mit meiner Komposition 'Super Mario Bros' beim Tiroler Landesjugendwettbewerb durch den Sieg in der Kategorie 'Jazz/Funk' eine CD-Aufnahme gewinnen.

---------------------------

Danach kam dann schon STARMANIA, was doch einiges bei mir verändert hat  ;-)